Aktionen zur Gesundheitsprävention für Betriebe

Vorsorge maßgerecht auf Ihren  Betrieb hin zusammen gestellt:

 

Im Alten  China wurden  die Ärzte dafür bezahlt, dass sie den Kaiser gesund erhielten. Wenn Sie das nicht schafften, wurde es für sie richtig gefährlich. Wurde nämlich der Herrscher krank oder starb er sogar, gab es nicht selten für die Ärzte die Todesstrafe. Zum  Glück sind diese Zeiten vorbei aber:

Heute belohnt unser Krankenkassensystem diejenigen Ärzte, die viele Kranke mit möglichst vielen Diagnosen behandeln, über die GesundheitsVORsorge lassen sich unsere Kassenvertreter gerne lange aus, aber das meiste Geld flließt doch in die Behandlung, anstatt in die Vorbeugung von Beschwerden und Krankheiten.

Ich stelle Ihnen auf Wunsch nach Begutachtung Ihres Betriebes ein maßgeschneidertes Präventionsangebot für alle betrieblichen Ebenen zusammen, vom  Geschäftsführer bis zum Angestellten. Dabei kann  ich eine Zusammenarbeit mit einer psychologischen Psychotherapeutin,  Frau Maria Strukova anbieten, die Seminare und Schulungen z.B. zur Streßprävention durchführt.

Meine Praxis verfügt darüber hinaus über eine sehr gute apparative Ausstattung vom Labor bis zum Fahrradergometer und Ultraschallgerät z.B. für die Untersuchung der Halsorgange (Schilddrüse  und Halsschlagadern) und der Bauchorgane. Aktionen dazu finden Sie unter dem Punkt "GESUNDHEITSAKTIONEN".